Linkes Bündnis gegen Antisemitismus München – Selbstverständnis und F&Q

Was in München bislang als Lücke klaffte, wird nun geschlossen: Wir stellen unser linkes Bündnis gegen Antisemitismus vor. Von besonderer Notwendigkeit erscheint uns dieses Bündnis in und um der ehemaligen „Hauptstadt der Bewegung“ aus mehreren Gründen. Zum einen grassiert ein latenter Antisemitismus auch in linken Kreisen; und gerade in unserem Selbstverständnis als Linke – als […]

Weiterlesen

Parks statt Parkplätze! – Aktion der GRÜNEN JUGEND München

Die Grüne Jugend München hat gestern Nachmittag ein Stück öffentlichen Raum zurückerobert und einen Teil der Sendlinger Straße kurzerhand zum Wohnzimmer umfunktioniert. Mit allerlei Möbeln und Einrichtungsgegenständen wurde ein Beitrag zur laufenden Debatte um Wohnungsknappheit geliefert sowie eine Diskussion um öffentliche  Flächen in der Stadt angeregt. Sprecher Georg Kurz fordert: „Stadt für alle statt eine […]

Weiterlesen

Solidarität mit dem Kafe Marat!

Die GRÜNE JUGEND München zeigt sich, anlässlich der aktuellen Vorwürfe, solidarisch mit dem Trägerverein des Kafe Marat und den sich dort engagierenden Menschen. Die CSU hat im Stadtrat einen Antrag gestellt, dem Verein „Zeit,Schlacht & Raum“ die Fördermittel zu streichen. Dem Antrag ist ein Bild eines Plakats angehängt, darauf ein Polizeifahrzeug mit zerschlagenen Scheiben, darüber […]

Weiterlesen

Gegen jeden Antisemitismus! – Grüne Jugend München kritisiert andauernde Israelfeindlichkeit im EineWeltHaus

Die GRÜNE JUGEND München stellt sich gegen jede Form des Antisemitismus. Wir begrüßen die Entscheidung des Stadtrat Dominik Krause und der Organisation Karawane München ihr politisches Engagement im EineWeltHaus einzustellen. Bereits seit Jahren wird das EineWeltHaus dafür kritisiert Akteur*innen und Gruppen, die sich klar antisemitisch und antizionistisch äußern, Räume zur Verfügung zu stellen. Trotz der […]

Weiterlesen