Queer Solidarity in Europe – Vortrag mit Flo Siekmann

Wie sieht die Situation von queeren Menschen in Europa aus? Welche Rechte aber auch Probleme haben Menschen, die sich nicht als cis-gender oder heterosexuell definieren? Was kann eine solidarische, europäische Politik tun, um queeren Menschen in ganz Europa das Leben zu erleichtern?
Mit diesen Fragen wollen wir uns in einem Webinar des AK Feminismus und Queer gemeinsam mit Flo Siekmann, Mitglied des bayerischen Landtags und Europapolitischer Sprecher, beschäftigen.
Der Online-Vortrag findet am Sonntag, den 27.09.2020 um 15Uhr statt. Ihr findet uns auf Zoom unter diesem Link:
https://zoom.us/j/93602178949?pwd=UzR2U245NWJLMjhVcGo4VFhkKzlrdz09