Die aktuelle Lage in Moria – mit Jamila Schäfer

Reisebericht aus Moria

Moria, das größte Elendslager in der EU ist niedergebrannt.
Doch für die obdachlosen Menschen ist die Katastrophe noch nicht vorbei. Schnell wurde ein neues Camp aufgebaut, um die Schutzsuchenden einzusperren – ohne hinreichende Versorgung und weitestgehend unter Ausschluss der Öffentlichkeit.
Jamila Schäfer, stellvertretende Bundesvorsitzende der Grünen, hat diesen Ort und das abgebrannte Camp besucht. Wir wollen in diesem Online-Meeting über Eindrücke von vor Ort sprechen und diskutieren, was gegen die menschenunwürdigen Zustände an den EU Außengrenzen getan werden muss.

Hier gehts zur Veranstaltung:
https://zoom.us/j/91411455566?pwd=N0lnK3hlRmlzMmhEZGlDQzYwQXhuQT09