Bericht vom Frauen*rhetoriktraining

von Anne Steuernagel

Am 22. Mai hat die GRÜNE JUGEND München ein Frauen*rhetorikseminar für Frauen, Inter- und Transgender-Personen in und außerhalb der GRÜNEN JUGEND organisiert: Zu verschiedenen Themen vom Umgang mit sexistischem und dominantem Redeverhalten bis hin zu einem selbstbewussten Auftreten und der richtigen non-verbalen Kommunikation wurden viele Punkte angesprochen. Neben der Theorie kam dabei natürlich auch die  Praxis nicht zu kurz. Dabei galt immer auch die Devise, wir wollen gehört werden und unsere Meinung vertreten, ohne das gleiche unfaire oder sexistische Redeverhalten an den Tag zu legen, mit dem sich Frauen so häufig rumschlagen müssen.

Mit 18 hochmotivierten Teilnehmerinnen, der großartigen Trainerin Lisa Bendiek und einer leckeren Verpflegung haben wir den Tag gerockt: Nach unserem Frauen*rhetoriktraining können wir uns also in Zukunft auf noch viel mehr schlagfertige und überzeugende Frauen* gefasst machen!


AK Geschlechtergerechtigkeit: Frauenhandel

Am Donnerstag den 18.04. fand vom AK Geschlechtergerechtigkeit, ein weiterer Diskussionsabend zu unserer Themenreihe „Prostitution“ statt. Diesmal ging es um Frauenhandel. Dank Monika Cissek-Evansvon Jadwiga, einer Fachberatungsstelle für Frauenhandel wurde klar, dass sich Frauenhandel, nicht allein auf Zwangsprostitution beschränkt, sondern auch viele andere Bereiche umfasst.

(mehr …)